Energiepolitik

Energieeffizienz und Ressourcenschonung haben einen hohen Stellenwert in unserem Unternehmen.
Aus diesem Grund widmen wir unsere Aufmerksamkeit der strukturellen Reduktion unseres betrieblichen Energieverbrauchs, basierend auf den nachstehenden Punkten:

  • Verantwortung gegenüber der Umwelt
  • relevante Gesetze und Regulierungen
  • Vereinbarungen mit der Zertifizierungsstelle
  • Perspektiven zur Optimierung der Abläufe

Die Realisierung der von uns angestrebten Energiepolitik erfolgt durch Implementierung eines vollständigen Energiemanagementsystems in welchem:

  • der Energieverbrauch systematisch evaluiert wird
  • die Energieströme aufgezeichnet und auf aktuellem Stand gehalten werden
  • Energiesparmaßnahmen geplant und umgesetzt werden
  • die Ergebnisse der Energiesparmaßnahmen in regelmäßigen Abständen evaluiert werden
  • die geplanten Aktivitäten zur Verbesserung der Energieeffizienz kontinuierlich auf den neuesten Stand gebracht werden

Um die Energiepolitik umzusetzen, wird ein Energiekoordinator ernannt und ein jährliches Budget zur Verfügung gestellt. Die Voraussetzung dafür ist, dass vorhandene Ressourcen und Arbeitszeit so effektiv wie möglich eingesetzt werden und dazu eine standardisierte Vorgangsweise festgelegt wird.

Zur Erfüllung der Energiepolitik bemühen wir uns kontinuierlich:

  • die Vereinbarungen, die im Rahmen von ISO 50001:2011 getroffen wurden, zu erfüllen
  • geeignete und effektive technologische, organisatorische oder verhaltensändernde Maßnahmen zu ergreifen
  • die verschiedenen Energieverbrauchszahlen zu messen, aufzuzeichnen und zu überprüfen
  • die Belegschaft aktiv in die Umsetzung der Energiepolitik einzubeziehen
  • energieeffiziente Alternativen zu gegebener Zeit sorgfältig zu beurteilen

Umweltzeichen

Hier finden Sie mehr Informationen
Zum Thema

Umweltmanagement

Hier finden Sie mehr Informationen zum Thema Umweltmanagement
Zum Thema